Tischtennisverein 59 Bergisch Gladbach e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Spielberichte 1. Herren: 4:9 Niederlage gegen Bensberg zum Hinrundenabschluss

1. Herren: 4:9 Niederlage gegen Bensberg zum Hinrundenabschluss

Am elften und somit letzten Hinrundenspieltag musste unsere erste Mannschaft die fünfte Saisonniederlage in einem Lokalderby gegen den Tabellenzweiten TTC Bensberg hinnehmen. Schon frühzeitig war klar, dass etwas Zählbares nur an einem sehr guten Tag herausspringen würde. Ausschließlich Micha und Mafi konnten ihre Doppelbegegnung gewinnen, wodurch der TTV von Beginn an unter Zugzwang geriet. Im oberen Paarkreuz war dann nichts zu holen, Micha verlor etwas überraschend. Mafi zeigte sich nach seinem Totalausfall in Bärbroich teilrehabilitiert und siegte knapp mit 3:2. Hendrik zeigte sich nach dreiwöchigem USA-Aufenthalt spielfreudig und siegte ebenfalls. Debütant Christian musste sich trotz gutem Spiels geschlagen geben.

Lars unterlag in seinem Einzel erneut knapp, Tobi gewann mit tollem Spiel gegen die starke Bensberger Nr.1. Nachdem sowohl Micha als auch Mafi unterlagen, stand eine 4:9 Niederlage. Eine verdiente, wenn auch enttäuschende Niederlage. 11 Punkte, fünf Siege, ein Unentschieden sowie fünf Niederlagen lautet die Bilanz nach der Hinrunde in der Bezirksklasse. Prinzipiell ein Resultat, mit dem wir als Aufsteiger sehr gut leben können. Durch die stark veränderte Situation durch unsere Neuzugänge aus der Verbandsliga, muss man sehen, ob sogar in Richtung Aufstieg noch etwas möglich ist. Die Rückrunde wird es zeigen.

Erstmal freuen wir uns auf unsere Weihnachtsfeier am kommenden Samstag, wo wir unser erfolgreiches Jahr Revue passieren lassen wollen

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 05. Dezember 2018 um 09:39 Uhr